MIX 1/2018

Inhalt

Editorial

Wenn der Zugang zum Arbeitsmarkt verwehrt bleibt, drohen Frustration, Armut und letztendlich der Ausschluss vom sozialen

Leben.

Nachgefragt

Numan Acar hat aus eigener Kraft den Sprung nach Hollywood geschafft.

Zu sehen ist der Deutschtürke in Serien wie «Homeland» oder «Prison Break».

Thema

Die Erwerbsarbeit ist ein wichtiger Schritt zur sozialen Integration. Menschen ohne Schweizer Schul- und Berufsbildung fällt der Einstieg in den Arbeitsmarkt allerdings oft schwer. Die Gründe dafür sind so vielfältig wie die Lösungen.

Aus den Kantonen

BL: Der Glaube an sich selbst | BS: Raus aus der Abhängigkeit | BE: Ruf nach Lohnflexibilität | GR: Wie funktioniert die Schweiz?

Déjà-vu

Umstrittene Volksinitiativen haben in der Schweiz Tradition. Die allererste von

1893 war antisemitisch motiviert.

Mixer

Carte Blanche von Jürg Halter, Schriftsteller und Performancekünstler.

Lebensnah

Lehrpersonen mit Migrationshintergrund sind im Schweizer Schulsystem Mangelware und Hoffnungsträger zugleich. Elias Alhassan ist einer von ihnen.

Anders gesagt

«Każda potwora znajdzie swego amatora»


Weitere Ausgaben

Im Archiv finden Sie die aktuelle sowie alle bisherigen Ausgaben der MIX auch als PDF.

MIX Archiv

Gratis abonnieren

Sie können die zweimal jährlich erscheinende MIX kostenlos abonnieren oder vergangene Ausgaben nachbestellen.

MIX bestellen